REISEBERICHTE

Sie haben in den letzten Jahren eine Reise mit Dialysebehandlung unternommen? Lassen Sie uns und auch andere
Dialysepatienten an Ihren Erfahrungen und Eindrücken vom Reiseziel und von der Feriendialyse teilhaben.

Bitte senden Sie uns Ihre Berichte per E-Mail, wir werden sie unter dieser Rubrik wenige Tage später einstellen.Jeder
von Ihnen eingesendete Reisebericht wird mit einem Reisegutschein von 30,00 € belohnt, der bei der nächsten
Reise angerechnet werden wird.

Vielen Dank für Ihre Mühe

Letzte Aktualisierung: 03.07.2019

Nachdem unsere Urlaubsreise nach Antalya schon einige Tage zurückliegt, möchte ich mich vielmals bei Ihnen für die sehr gute Organisation bedanken. Flug, Hotel und Dialyse haben ohne Probleme geklappt, zumal die Vulkanasche erst eine Woche später kam und Sie jetzt wahrscheinlich stark beschäftigt.  

Im Hotel Sheraton hatten wir ein Zimmer im 5. Stock mit herrlichem Blick auf das nahe (ca. 300 m) Meer und die 2000 bis 3000 m hohen Taurus-Berge und das sogar vom Bett aus. Das war wirklich toll! Die Verpflegung war sehr vielfältig und reichlich. Auch das Personal freundlich und zuvorkommend. Alles in allem sehr empfehlenswert.   Obwohl die Dialyse in Sichtweite auf der anderen Seite einer allerdings stark befahrenen Straße lag, war an jedem Dialyse-Tag ein Auto pünktlich vor dem Hotel und holte mich ab, und brachte mich auch zurück. Auch dort war das Personal sehr kompetent und freundlich. Mit deutsch oder englisch gab es kein Problem. Einige sprachen fließend deutsch, und man bedauert, dass man selbst nicht etwas türkisch kann. Die Dialyse-Zeit wurde unterbrochen durch ein schönes Frühstück und Obst.   Es ist schön, dass man trotz gesundheitlicher Einschränkungen schönen Urlaub machen kann.  

Nun möchte ich Ihnen allen, die Sie an der Vorbereitung unserer Türkei-Reise beteiligt waren, herzlich für die für uns problemlose Organisation danken.